Schmerzambulanz Praxis Eden Oberried

Addresse:

Panoramastrasse 20, 3854 Oberried am Brienzersee 

Osteopathie

ist eine eigenständige, ganzheitliche Form der manuellen Medizin, wobei Diagnostik und Behandlung mit den Händen erfolgt.

Vor über 140 Jahren entwickelte der amerikanische Arzt Andrew Taylor Still nach intensiver Forschung die Prinzipien der Osteopathie und begründete damit eine neue Form der manuellen Medizin. Seitdem wird die Osteopathie stetig weiterentwickelt.

In der Krankheit verliert der Körper häufig die Fähigkeit zur Selbstregulation. Hier setzt die Osteopathie an und versucht die Selbstheilungskräfte des Körpers zu mobilisieren oder zu unterstützen. Mit Hilfe der Hände wird für eine bessere beweglichkeit des Bewegungsapparates, des Organ-,Energie- und Nervensystems sowie der Durchblutung gesorgt.

 

 

 

Jeder Körperteil, jedes Organ benötigt zum optimalen Funktionieren ausreichende Bewegungsfreiheit. Ziel osteopathischer Behandlungen ist es, Blockaden und Gewebespannung zu lösen und die Beweglichkeit und Funktion zu verbessern oder wiederherzustellen. Wir forschen dabei immer nach den Ursachen von Beschwerden und beschränken uns nicht auf die Behandlung einzelner Symptome. Es werden keine Krankheiten behandelt, sondern häufige Auslöser, wie beispielsweise Bewegungsstörungen.

Je nach Beschwerdebild werden osteopathische Techniken häufig begleitend bzw. interdisziplinär eingesetzt, da viele Erkrankungen mit Funktionsstörungen des Bewegungsapparates einhergehen.

Behandlungsschwerpunkte:

  • akute und chronische Beschwerden am Bewegungsapparat
  • Gelenksschmerzen
  • Einschränkungen der Wirbelsäule, Haltungsschäden
  • Kopfschmerzen (Migräne)
  • Rückenschmerzen und Nackenschmerzen
  • Vegetative Störungen
  • Verdauungsbeschwerden
  • Schmerzen
  • Schwindel
  • Stärkung des Nerven- und Immunsystems
  • Säuglings Osteopathie: Schreikinder, Koliken, Asymmetrien…

Bereiche der Osteopathie:

Parietale Osteopathie:  Bindegewebe, Muskulatur, Gelenke

Viszerale Osteopathie: Innere Organe und ihre bindegewebigen Aufhängungen

Cranio-Sakrale Osteopathie: Handgrifftechniken an Schädel und Kreuzbein, Rhythmen des Organismus

Kinder und Baby OsteopathieUnterstützung der Entwicklung nach Geburtstraumen, Prävention von Haltungsschwächen, Unterstützung von Neugeborenen, Kleinkindern, Schulkindern und Jugendlichen.

Behandlungsablauf:

Zeit: Kinder 30 Min., Erwachsene 50-60 min

Es kommen Faszien-Entspannungstechniken, Muskel-Energietechniken, Strain-Counterstrain, Impulstechniken oder Cranio-Sakrale Techniken zum Einsatz.

Voraussetzung ist immer eine umfassende ärztliche Untersuchung und Differentialdiagnose. Bei Bedarf werden Röntgenbilder, US- oder MRT-Diagnostik hinzugezogen.

Zusätzlich bekommt der Patient von uns immer Information sowie Hilfe zur Selbsthilfe an die Hand, um zuhause üben zu können.

de_DE